Berührungslose Messung – Radar und Ultraschall

6, 10, 24 und 80 GHz Radar-Füllstandmessgeräte für alle Anwendungen

KROHNE stellt sechs neue Radargeräte vor – drei mit einer Frequenz von 24 GHz und drei weitere mit einer Frequenz von 80 GHz – die die bereits existierenden 6 GHz und 10 GHz Geräte ergänzen. Diese Geräte eignen sich für Flüssigkeits- und Feststoffanwendungen in vielen Branchen, von der Chemie und Petrochemie bis hin zu Bergbau, Mineralindustrie und Metallverarbeitung.

OPTIWAVE 1010 OPTIWAVE 5200 C/F OPTIWAVE 5400 C OPTIWAVE 7400 C OPTIWAVE 7500 C OPTIWAVE 3500 C OPTIWAVE 6400 C OPTIWAVE 6500 C OPTIWAVE 8300 Marine OPTISOUND 30x0
Messprinzip FMCW Radar
6 GHz
FMCW Radar
10 GHz
FMCW Radar
24-26 GHz
FMCW Radar
24-26 GHz
FMCW Radar
80 GHz
FMCW Radar
80 GHz
FMCW Radar
24-26 GHz
FMCW Radar
80 GHz
FMCW Radar
24-26 GHz
Ultra-
schall
Messbereich
≤ 8 m;
≤ 26.2 ft
x x x x x x x x x x
Messbereich
≤ 15 m;
≤ 49.2 ft
x x x x x x x x x
Messbereich
≤ 30 m;
≤ 98.4 ft
x x x x x x x x
Messbereich
≤ 40 m;
≤ 131.2 ft
x x x x x x x
Messbereich
≤ 50 m;
≤ 164 ft
x x x x x x
Messbereich
≤ 100 m;
≤ 328.4 ft
x x x x x
Lagertanks x x x x x x x x x x
Schwallrohre/
Bezugsgefäße
x x x x x x x
Prozesstanks x x x x x x x
Komplexe Prozesstanks
(z.B. mit Rührwerken)
x x x x
Schüttgüter x x x
Drücke
≤ 2 barg;
≤ 29 psig
x x x x x x x x x x
Drücke
≤ 16 barg;
≤ 232 psig
x x x x x x x x x
Drücke
≤ 25 barg;
≤ 362.6 psig
x x x x x x x
Drücke
≤ 40 barg;
≤ 580 psig
x x x x x x
Drücke
≤ 100 barg;
≤ 1450 psig
x
Prozess-anschluss-temperatur
≤ +80°C;
≤ +176°F
x x x x x x x x x x
Prozess-anschluss-temperatur
≤ +130°C;
≤ +266°F
x x x x x x x x x
Prozess-anschluss-temperatur
≤ +150°C;
≤ +302°F
x x x x x x x
Prozess-anschluss-temperatur
≤ +200°C;
≤ +392°F
x x x
Prozess-anschluss-temperatur
≤ +250°C;
≤ +482°F
x
2-Leiter-Technik x x x x x x x x x x
4-Leiter-Technik x
Profibus PA/FF x 2) 2) 2) 2) 2) 2)
Ex x x x x x x x x x x
SIL x 3) 3) 3) 3) 3) 3)
Schifffahrt-Zulassungen 2) 2) x
x geeignet
1) über unsere Verkaufsstelle KROHNE Marine vermarktet
2) Ab dem 2. Quartal 2018 erhältlich
3) Entwickelt entsprechend SIL 2/3, IEC 61508 - 2010. Die SIL Zulassung ist in der Validierung durch den TÜV Süd